NEUERÖFFNUNG ADLER-APOTHEKE im Haus der Gesundheit 1. Juni 2018

NEUERÖFFNUNG ADLER-APOTHEKE im Haus der Gesundheit 1. Juni 2018

Gemeinsam für Gesundheit und Wohlbefinden

Haus der Gesundheit eröffnet am 1. Juni

Am Freitag, 1. Juni öffnet das Haus der Gesundheit seine Tore.

Nach knapp zwei Jahren Planungs- und Bautätigkeit wird das moderne und zukunftsorientierte Haus der Gesundheit seiner Bestimmung übergeben.

 

Das Ärzte-Team:

„Wir wollen unsere Patienten mit authentischem Service behandeln,

der allen Freude macht und leidenschaftlich ausgeführt wird. Mit kinderärztlicher, hausärztlicher und orthopädisch/unfallchirurgischer Praxis können wir unsere Patienten im Haus der Gesundheit Ruhpolding von der Geburt bis zum Lebensabend begleiten. Dabei werden wir, meine Kollegin Dr. Birgit Sauter und ich von mehreren Fachärzten unterstützt die Sprechstunden im Haus der Gesundheit anbieten. Sprechen Sie offen mit uns über Ihre Probleme und Wünsche, wir werden versuchen die Probleme zu lösen und Ihre Wünsche umzusetzen.“ so der leitende Arzt Sebastian Bähr.

Das Ärzte Team im Haus der Gesundheit bietet ein breites Behandlungsspektrum. Es besteht aus dem leitenden Arzt Sebastian Bähr, Facharzt für Allgemeinmedizin, Notfallmedizin und Notarzt im Bereich Bergwacht. Der Fachärztin Dr. Birgit Sauter für Innere Medizin in hausärztlicher Versorgung. Den Kinderärzten Dres. Gabriela und Franz Lachner sowie den Unfallchirurgen und Orthopäden Dr. Alexander Veitinger und Dr. Marcel Filipovic. Kardiologe Dr. Andreas Eckardt wird das Team einmal monatlich unterstützen. Sebastian Bähr: „Große Freude hat es mir bereitet, dass wir Frau Christine Henseler für den Fachbereich Osteopathie gewinnen konnten.“ Auch eine Praxis für Physiotherapie wird es zukünftig im Haus der Gesundheit geben.

 

Das Apotheken-Team:

Ein barrierefreier Zugang und eine großzügige Ausstattung hielten Einzug in das Haus der Gesundheit. Apothekeninhaber Dr. Gerhard Haubold: „Die moderne Gestaltung lädt darüber hinaus zum Verweilen und Shoppen ein. Das persönliche Gespräch und eine individuelle Beratung stehen aber im Vordergrund. Darüber hinaus wollen wir intensiv mit den Ärzten im Haus der Gesundheit zusammenarbeiten und uns hinsichtlich unserer Leistungen auf die im Haus der Gesundheit vertretenen Fachrichtungen einstellen.“ So spielt beispielsweise die optimale Versorgung von Kindern in der neuen Adler-Apotheke im Haus der Gesundheit eine besondere Rolle.

Besonderen Wert legt man in der neuen Adler-Apotheke im Haus der Gesundheit zukünftig natürlich auf die sichere und umfassende Versorgung der Patientinnen/Patienten mit Arzneimitteln. „Wer zu uns kommt,“ so Apotheker Dr. Haubold, „kann sich darauf verlassen, dass wir alles tun werden, um umfassend und kompetent über die verordneten Medikamente und deren Einnahme zu beraten. Hier sehen wir unsere Tätigkeit als ergänzendes Angebot zu den Leistungen der Ärzte.“

Großzügige Beratungsplätze gewährleisten eine diskrete Beratung und neben Arzneimitteln und apothekenpflichtigen Medikamenten gibt es viele frei verkäufliche Produkte, die die Gesundheit und das Wohlbefinden stärken. Kosmetik- und Pflegeprodukte fehlen im Sortiment der Apotheke natürlich ebenfalls nicht. Ein separates, ebenfalls barrierefrei zu erreichendes Kosmetikstudio bietet neben der klassischen Behandlung auch onkologische Kosmetik. Als zertifizierte onkologische Kosmetikerin erstellt Margit Flechsenhar für die Kundinnen und Kunden ein individuelles Hautpflegeprogramm und zeigt u.a. Möglichkeiten der dekorativen Kosmetik auf. Auch Fußpflege, Gesichts- und Wohlfühl-Behandlungen gehören zum umfangreichen Angebot des Kosmetikstudios.

Viel Arbeit und Mühe investierte man in die Konzeption des Hauses und deren Umsetzung. Etablierte Ruhpoldinger Firmen waren am Innenausbau der Praxen und der Apotheke beteiligt. „Das war uns besonders wichtig, um zu zeigen, wie wichtig uns die Nähe zum Ort und seiner Umgebung ist. Und es hat sich gezeigt, dass so eine reibungslose und konstruktive Zusammenarbeit möglich war.“

Eng zusammenarbeiten wird man mit der bestehenden Adler-Apotheke an der Hauptstraße, die als Partnerapotheke eine Filiale der Adler-Apotheke im Haus der Gesundheit sein wird. „Im Verbund,“ so Apotheker Dr. Haubold, „können wir Bewährtes beibehalten und neue sowie interessante Angebote hinzunehmen. Auch das bekannte Bonusprogramm für den Einkauf wird bleiben und auch Einzug in die Adler-Apotheke im Haus der Gesundheit finden. Viel Wert legt man in beiden Apotheken natürlich auf Qualität. Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen aller Mitarbeiter/innen sind deshalb Pflicht. Apotheker Dr. Haubold: „Ich freue mich auch sehr darüber, dass wir den bisherigen Inhaber der Kur-Apotheke, Josef Kaindl, und sein Team für unsere Apotheke als qualifizierte Mitarbeiter/innen gewinnen konnten.“

Mit Vorträgen und Veranstaltungen will das Haus der Gesundheit den Ort beleben und viel für die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger tun

 

Weitere Themen